25 Jahre Mixed-Turnier - so viel Basketball sah man in der Landstraße selten.


Das Jubiläum war Anlass genug, das Turnier erstmalig in zwei Altersgruppen auszutragen.

Für all jene, die schon seit Jahrzehnten dabei sind, stand der Bewerb „PLUS 45“ am Programm, die jungen Wilden spielten in der „Allgemeinen Klasse“.

Newcomer und Stammgäste
Sieger des Premierenturniers der Altersgruppe PLUS 45 wurde WAT 22. Damit ging der Siegespokal an unsere treuesten und auch erfolgsverwöhntesten Gäste aus der Donaustadt.
Mit der wiedergewonnenen Dominanz, die sie schon vor Jahre zeigten, schafften sie es ohne Niederlage ins Finale. In diesem konnten sie sich klar gegen Nix Fix durchsetzen.
Den 3. Platz sicherten sich Flames Klinikum, die in einem ausgeglichen Spiel gegen die Gastgeber von WAT 3 am Schluss die besseren Nerven zeigten.

PLUS 45
1. Platz - WAT 22
2. Platz – Nix Fix
3. Platz - Flames KLINIKUM
4. Platz - WAT 3 Old Legends
5. Platz - soup-a-stars

Mit den Spartans sicherte sich ein Neuling den Sieg in der Allgemeinen Klasse. Im Finalduell besiegten sie die junge Truppe der WAT 3 Capricorns/3.
Platz 3 erreichten die TU Robots, die sich gegen das zweite Capricorns Team durchsetzen konnten.

Mixed 17 plu45 Sieger

Allgemeine Klasse
1. Platz - Spartans
2. Platz - Capricorns/3
3. Platz - TU Robots
4. Platz - Capricorns/2
5. Platz - Cougars
6. Platz - Damn Sexy Vintage Tigers (D.S.V.T.)

Mixed 17 Allgf Kl Sieger

Die Ergenisse im Detail

 

Trubel auch abseits des Spielfeldes
Wer kennt sie nicht, die Tombolaverkäufer, die bei Sportveranstaltungen ihre Runden drehen? Diesmal waren auch bei uns fleißige Verkäuferinnen unterwegs, die schon bis zum Samstagabend alle Lose verkauft hatten.
Von Konzerttickets, über signierte Basketbälle und Trainingsausrüstung, bis hin zu Gutscheinen für Restaurantbesuche und Personal Training – über 30 Firmen haben uns mit Preisen versorgt – die Sonntagmittag an die 150 glücklichen Gewinner verteilt wurden.

Mixed 17 Tombola
Im Namen der die Capricorns-Nachwuchsteams danke an alle, die Lose gekauft haben und danke an alle Spender der Preise

 

Was wäre ein Mixed-Turnier ohne Fest?
Obwohl das Wetter nicht ganz mitspielte, kamen viele „alte“ Bekannte wieder einmal bei den Capricorns vorbei. Über die die Vergangenheit plaudern, die neuesten Geschichten anhören und bei dem einen oder anderen Cocktail die Zukunft planen – besprochen und gelacht wurde bis spät in die Nacht.

die Junggebliebenen

 

Danke an die vielen Helfer, die für die reibungslose Organisation des Turniers sorgten. Ihr habt nicht einmal vor den Regenschauern am Sonntagvormittag kapituliert und habt es dadurch möglich gemacht, dass die Finalspiele zeitgerecht am Nachmittag ausgetragen werden konnten – bei Sonnenschein!
Und als hätte das Wetter nur auf den Schlusspfiff gewartet - fielen mit den Schluss-Sekunden der Siegerehrung wieder die ersten Regentropfen. Danke auch dem Wettergott.

 

 

Tanzen

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.

Am 1./2. September steht die 26. Ausgabe des Turniers bereits fix im Kalender!
Wieder in zwei Altersgruppen und hoffentlich mit der selben großartigen Stimmung.


Weitere Fotos aus diesem Jahr auf unsere Facebookseite:

Die Teams und ihre Trophäen
Die Spiele
Das Rundherum